DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website. Die Paul events GmbH nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst und verfährt bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung (z. B. Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung) nach den gesetzlichen Vorschriften der Europäischen Union, insbesondere der Datenschutz-Grundverordnung (EU-DGSVO). Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, welche Art von Daten beim Besuch und der Nutzung unserer Website erhoben werden, in welcher Weise diese Daten genutzt und weitergegeben werden, welche Sicherheitsmaßnahmen Paul events zum Schutz Ihrer Daten ergreift und wie Sie Ihre Rechte wahrnehmen können.

Verantwortliche Stelle und unser Datenschutzbeauftragter

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:

Paul events GmbH
Gottlieb-Binder-Straße 17
D-71088 Holzgerlingen
info@paul-events.com
Telefon: +49 7031 68843-0

Datenschutzbeauftragter:
Andreas Klein
datenschutz@paul-events.com

Erhebung, Nutzung und Speicherung personenbezogener Daten

1. Besuch der Paul events-Website

Beim Besuch der Paul events-Website werden folgende Daten standardmäßig protokolliert: Namen der aufgerufenen Seiten, Erkennungsdaten des verwendeten Browsers und Betriebssystems sowie des Internet Service Providers und der anfragenden Domain, Datum und Uhrzeit des Zugangs, verwendete Suchmaschinen, Namen heruntergeladener Dateien und Ihre IP-Adresse. Die Speicherung dieser Daten erfolgt ausschließlich in anonymisierter Form zu internen, systembezogenen und statistischen Zwecken, um die Inhalte unserer Website für Sie attraktiver zu gestalten sowie zur Sicherheit der Webseite gegenüber Angriffen.

2. Teilnehmermanagementsystem PAXIDO®

Weitergehende, personenbezogene Informationen werden nur erfasst, wenn Sie einwilligen, diese freiwillig zur Verfügung zu stellen, beispielsweise im Rahmen unseres Teilnehmermanagementsystems PAXIDO®. Die von Ihnen durch das Ausfüllen des PAXIDO® Registrierungsformulars zur Verfügung gestellten, personenbezogenen Daten verwendet Paul events ausschließlich für Zwecke des Einladungs- und Teilnehmermanagements bzw. zur Durchführung der jeweiligen Veranstaltung. Daher werden auch alle personenbezogenen Daten kurz nach der Veranstaltung gelöscht.

Davon abweichende Zwecke bzw. längere Speicherzeiträume werden Ihnen jeweils im Einwilligungstext bei der Registrierung aufgezeigt. So stellen wir sicher, dass Sie stets über die Dauer der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten sowie die Nutzung dieser informiert sind. Natürlich haben Sie immer das Recht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Datenübertragbarkeit, Recht auf Widerruf sowie ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde.

Um das PAXIDO® Registrierungsformular abschließen zu können, müssen Sie die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Pflichtfelder ausfüllen. In diesem Formular befindet sich auch die Abgabe der Einwilligung zur Speicherung Ihrer Angaben in Form eines anzuklickenden Kästchens. Das Anklicken dieses Einwilligungskästchens muss aktiv vom Nutzer durchgeführt werden. Das Ausfüllen aller nicht mit Sternchen (*) gekennzeichneten Felder ist freiwillig.

Außer in Fällen, bei denen die Paul events GmbH selbst als Veranstalter handelt, ist die Verarbeitung und Nutzung der abgegebenen, persönlichen Daten im Auftrag des jeweiligen Veranstaltungskunden. Die jeweilige, verantwortliche Stelle ist an der bei jeder Veranstaltungsseite angegebene Datenschutzerklärungs- und Impressumsseite zu erkennen.

Weitergabe, Auskunft und Löschung personenbezogener Daten

Die Paul events GmbH führt die Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung personenbezogener Daten sowohl für eigene Zwecke als auch im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung durch. In diesem Fall können die zuständigen Mitarbeiter der Fachabteilung unterschiedlichen rechtlichen Einheiten innerhalb und außerhalb der Betriebsorganisation angehören.

Darüber hinaus gibt Paul events die beim bloßen Besuch der Paul events-Website gespeicherten Daten sowie die von Ihnen über das PAXIDO® Online-Formular übermittelten Daten grundsätzlich nicht an Dritte weiter, es sei denn, Sie haben dieser Weitergabe ausdrücklich zugestimmt. Eine Weitergabe der Daten an außerhalb der Betriebsorganisation stehende Dritte erfolgt nur, wenn wir durch geltende Rechtsvorschriften dazu verpflichtet sind.

Alle Angehörigen unseres Unternehmens sind auf die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Anforderungen nach der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) verpflichtet.

Sicherheitshinweis

Paul events hat eine Vielzahl von Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um personenbezogene Informationen in angemessenem Umfang und adäquat gegen Manipulation, Verlust, Zerstörung, unberechtigte Offenlegung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Alle bei Paul events gespeicherten Daten werden durch physische und technische Maßnahmen sowie Verfahrensmaßnahmen geschützt, die den Zugang zu den Informationen auf speziell autorisierte Personen in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung einschränken. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden ständig nach den neuesten technischen Entwicklungen verbessert.

Die Paul events-Website befindet sich hinter einer Firewall, um den Zugang von anderen Netzwerken zu unterbinden, die zum Internet in Verbindung stehen. Außerdem erhalten nur Fachkräfte, die die Informationen benötigen, um eine spezielle Aufgabe zu erfüllen, Zugang zu personenbezogenen Informationen. Diese Mitarbeiter sind in Bezug auf Sicherheit und Datenschutzpraktiken geschult und behandeln Ihre Daten vertraulich.

Die Übertragung Ihrer persönlichen Daten im Rahmen unseres Teilnehmermanagementsystems PAXIDO® erfolgt verschlüsselt unter Nutzung der Industrie-Standard Secure-Socket-Layer („SSL“)-Technologie.

Sollten Sie außerhalb des Teilnehmermanagementsystems PAXIDO® per Email mit uns in Kontakt treten, kann die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer Daten nicht im selben Umfang gewährleistet werden.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern personenbezogene Daten daher nur so lange, wie diese zur Erreichung der hier genannten Zwecke notwendig ist oder wie es die gesetzlichen Speicherfristen vorsehen. Sollte dieser Verwendungszweck entfallen, löschen wir die Daten wieder.

Verwendung von Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseitenserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies sind keine Schädlinge oder Viren, sondern erleichtern die Navigation auf unserer Seite und sorgen für eine korrekte Darstellung und Funktion. Die auf dieser Seite verwendeten Cookies dienen ausschließlich diesen Zwecken. Wir verwenden keine Cookies um Ihre Computeraktivitäten zu verfolgen (sogenannte „Tracking Cookies“).

In keinem Fall werden durch Cookies erfasste Daten an Dritte weitergegeben oder mit personenbezogenen Daten verknüpft. Sie können diese Seite auch ohne Cookies benutzen, und zwar über die Deaktivierung von Cookies über Ihren Internet Browser. Einzelne Funktionen dieser Seite können durch das Deaktivieren von Cookies unter Umständen fehlerhaft werden.

Nutzung von Facebook-Plugins

Auf unseren Seiten sind Plugins von Facebook Inc. (ansässig: 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA) integriert.

Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Nutzung von Google Maps

Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google Inc. (ansässig: 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043,  USA).

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Nutzung von Xing

Unsere Webseite nutzt Funktionen der XING AG (ansässig: Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland).

Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von Xing enthält, wird eine Verbindung zu Servern von Xing hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet.

Weitere Information zum Datenschutz und dem Xing Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von Xing unter https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen der Firma Twitter Inc. (1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA) eingebunden.

Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung und Widerspruch

Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Des Weiteren haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, sofern keine gesetzliche Vorschrift dagegenspricht. Bitte sprechen Sie hierfür die verantwortliche Kontaktperson, genannt am Anfang dieser Datenschutzerklärung, an.
Damit wir die Sperrung von Daten berücksichtigen können, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sie können auch eine Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf ihren ausdrücklichen Wunsch.
Sie können uns jederzeit Änderungswünsche mitteilen oder bereits erteilte Einwilligungen durch eine Mitteilung an uns für die Zukunft widerrufen.

Änderung der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung wird von Zeit zu Zeit den aktuellen rechtlichen Vorgaben angepasst und informiert über Änderungen des Leistungsumfanges dieser Seite. Es gilt für jeden Besuch dieser Seite die aktuelle Datenschutzerklärung.

Fragen zum Datenschutz

Bei weiteren Fragen zum Datenschutz kontaktieren Sie bitte die verantwortliche Stelle oder unseren Datenschutzbeauftragten, genannt am Anfang dieser Datenschutzerklärung.

KONTAKT

Telefon: +49 7031 68843-0
Fax: +49 7031 68843-99

Paul events GmbH
Gottlieb-Binder-Straße 17
D-71088 Holzgerlingen

info@paulevents.com

Wir sind zertifiziert nach:

DIN EN ISO 9001 : 2015
DIN EN ISO 14001 : 2015

So finden Sie uns